Grünkohlessen des Schützenverein Icker e. V.

Am Freitag, den 13.11.2015 fand das alljährliche Grünkohlessen des Schützenverein Icker e.V. statt. Mit dem deftigen Schmaus bedankte sich der Verein bei seinen zahlreichen Sponsoren, Helfern und Freunden für die großartige Unterstützung und finanzielle Zuwendungen.

In guter alter Tradition würdigte der Verein an diesem Abend zwei Mitglieder für deren Engagement im Schützenverein Icker mit der Ernennung zur Grünkohlkönigin (Anni Westermann) bzw. zum Grünkohlkönig (Detlef Kohrmeyer). Anni Westermann ist, so der Festpräsident, seit Jahrzehnten im Verein aktiv und habe seines Wissens noch keine Grünkohlessen versäumt. Besondere Anerkennung und Dank gebührt dem Grünkohlkönig Detlef Kohrmeyer für seine Arbeit als Leiter der Jugendabteilung. Als einer der aktivsten Schützen ist er mit Leidenschaft dabei und versteht es, die jüngere Generation professionell an den Schießsport heranzuführen mit seiner Begeisterung anzustecken.

Daneben lobte der Festpräsident auch die Verdienste vieler anderer Ickeraner Schützen, wie z. B. der Familie Krampf. Seit vier Generationen engagiert sich Familie Krampf im Verein und kann bis dato sechs Schützenkönige bzw. Königinnen aus ihren Reihen vorweisen, darunter auch der aktuelle König Sascha Krampf.

Die zahlreichen Gäste verbrachten einen rundum gelungenen und stimmungsvollen Abend und feierten bis spät in die Nacht.

(Das Foto zeigt Grünkohlkönigin A. Westermann sowie Grünkohlkönig D. Kohrmeyer)

 

Katja Glandorf

Presse Schützenverein Icker

Posted in News.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.