Generalversammlung 2016 des Icker Schützenverein e. V.

Am Nachmittag des 10.01.2016 fand die Generalversammlung des Icker Schützenvereins im Schützenhaus an der Icker Landstraße statt.

Nach der Eröffnung der Versammlung und Begrüßung der Anwesenden durch den Präsidenten Uwe Kriegisch folgte als nächster Punkt die Neuaufnahmen des Vereins. Hier konnten erfreulicherweise acht neue Mitglieder in den Verein aufgenommen werden. Aktuell gehören 533 Mitglieder dem Verein an.

Anschließend gab der Schriftführer Hans-Heiner Krampf in seinem Bericht einen Rückblick auf ein mit sportlichen und finanziellen Erfolgen versehenes Schützenjahr 2015. Krampf stellte unter anderem die gute Jugendarbeit sowie die Investitionen in den Schießsport und die diesbezügliche technische Ausstattung heraus. Darüber hinaus wurden viele gesellschaftliche Veranstaltungen des Schützenvereins im Jahr 2015 gefeiert, wie z.B. Königsball, Schützenfest oder das Grünkohlessen.

Des Weiteren folgten der Bericht des Schatzmeisters Berthold Lüeske, des Sportleiters Dieter Hanenberg sowie des Festausschusses durch Günter Westermann und des Präsidenten Uwe Kriegisch.

Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes stand der Nachmittag ganz im Zeichen der Neuwahlen des Vorstandes; Präsidenten ausgenommen.

Hierbei gab es zahlreiche Wiederwahlen, so dass der Verein auf erfahrene Vorstandsmitglieder bauen kann. Wiedergewählt wurden Berthold Lüeske als Schatzmeister und Oliver Schubert als zweiter Schatzmeister sowie Hans-Heiner Krampf als erster Schriftführer und Stefan Wessel als zweiter Schriftführer.

Ferner wurde Dieter Hanenberg erneut zum ersten Sportleiter gewählt. Er wird unterstützt vom seinem Sohn, Andre Hanenberg, als zweiten Sportleiter, sowie Ralf Dedden (dritter Sportleiter) und Norbert Fänger (vierter Sportleiter). Die Leitung des Damensports bleibt in der Hand von Daniela Wellmann sowie Martha Krampf an zweiter Stelle. Neu gewählt wurde Detlef Kohrmeier zum Schülersportleiter. Leiter des Jugendsports bleibt Stefan Weber und der Bogensport wird weiterhin von Frank Leimer geleitet. Alter und neuer Jugendsprecher des Icker Schützenvereins ist Christian Hanenberg. In seinem Amt als erster Kassierer wiedergewählt wurde Hermann Krampf. Für den ausscheidenden Kassenprüfer wurde Ralf Müller neu gewählt. Die Pressearbeit bleibt nach der Wiederwahl von Katja Glandorf in ihren Händen.

Die größte Veränderung im Vorstand gab es im Bereich des Festausschusses. Der bisherige Festpräsident Günter Westermann und sein Vize Andreas Meier zu Farwig gaben nach jahrelanger Tätigkeit ihren Vorsitz ab, bleiben dem Festausschuss aber als Mitglieder erhalten. Als kleines Abschiedsgeschenk überreichten sie eine neu gestaltete Ahnentafel, die noch vielen Königen Platz bietet. Zum Nachfolger wurden Martin Altewichard und Wolfgang

Hamacher gewählt. Ebenfalls komplett wiedergewählt wurde das komplette Festausschuss-Team.

Abschließend schloss der Präsident die Versammlung und wünschte allen Schützenschwestern und –brüdern ein erfolgreiches neues Schützenjahr.

Katja Glandorf

Presse Icker Schützenverein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.