Königsball 2014 Schützenverein Icker e. V.

Am Samstag,  den 18.01.2014 lud das amtierende Königspaar Burkhard Jansing nebst Königin Christiane zum traditionellen Königsball des Schützenverein Icker e.V. ein.

Bei hervorragendem Essen, zubereitet vom Buffethaus Hawighorst, konnten sich die zahlreichen Gäste stärken, bevor bei fetziger Musik und abwechslungsreichen Gesprächen bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde. Erstmals wurden beim Königsball auch die Jubiläumsweine, Cuvée Rubicundum (trockener Rotwein) sowie Trivini (trockener Weißwein), ausgeschenkt. Beide Weine sind mit dem Jubiläumsetikett „60 Jahre Icker Schützenverein“ etikettiert und können im Schützenhaus zum Preis von jeweils 6€ käuflich erworben werden.

Gekeltert wurden die Weine in nur kleiner Auflage für besondere Anlässe vom Weingut Schäfer. Nach guter alter Tradition erhob Festpräsident Günther Westermann das Königspaar in den Adelsstand. König Burkhard der 1. geht in die Analen des Vereins als der Beschützer des Vereins und Festentschlossene zu jedem Umbau und Ausbau; Baron vom Gattberg, Burgfürst der Ballerburg und Organisator des Vereins. Seine Königin Christiane geht in die Analen des Vereins als die Gesalbte und Allwissende, Baronin vom Gattberg, Burgfüstin zur Ballerburg und der guten Laune.

 

Katja Glandorf für das Presseteam des Schützenverein Icker e. V.

 

Personen auf dem Foto:

Aktueller Hofstatt sowie Vereinspräsident:

Von links nach rechts: Anette und Günther Westermann, Cornelia und Oliver Schubert, Anette und Ansgar Jansing, Christiane und Burkhard Jansing, Christa und Uwe Kriegisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.