Nikolaus zu Besuch im Icker Schützenhaus

Am 08.12.2013 fand die traditionelle Nikolausfeier des Icker Schützenvereins statt, die in diesem Jahr neu gestaltet wurde:

Für den Nikolausnachmittag hatten einige Frauen des Vereins liebevoll für ein weihnachtliches Bastelangebot gesorgt. Hier konnte jedes Kind entsprechend seines Alters etwas weihnachtliches basteln wie z. B. Weihnachtskarten, Nikolausgesichter, Weihnachtskugeln aus Papierstreifen und vieles mehr. Die kleinen Besucher gestalteten wahre Kunstwerke und waren mit viel Fleiß an der Arbeit.

Für die musikalische Gestaltung  sorgte in diesem Jahr erstmals eine Gruppe der Rhythmics aus Icker unter der Leitung von Herrn und Frau Schmoll. Die Chorkinder trugen gekonnt fünf Weihnachtslieder in verschiedenen Sprachen vor und ernteten hierfür von allen Anwesenden viel Beifall.

Bei Kaffee, Kuchen und Keksen warteten die zahlreich erschienenen Kinder mit ihren Eltern und Großeltern sehnsüchtig auf den Besuch des Nikolauses. Als dieser dann endlich erschien konnte man in viele strahlende Kinderaugen blicken und einige der kleinen Gäste waren sogar so mutig ein Lied oder Gedicht vorzutragen.  Im Anschluss daran verteilte der Nikolaus gut gefüllte Tüten mit vielen Leckereien an die Kinder, die Abends müde, aber glücklich nach Hause gingen.

Ein herzliches Dankeschön sei an dieser Stelle auch an den Festausschuss gerichtet, der die rundum gelungene Nikolausfeier mit vorbereitet und tatkräftig unterstützt hat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.