“Horrido“ im Hochsommer- Icker freut sich auf das Volks- und Schützenfest vom 27. – 29.7.2024

Bald ist es wieder so weit: Der Schützenverein Icker e.V. feiert am vierten Juli-Wochenende auf dem Festplatz an der Icker Landstraße zum 70. Male das beliebte Volks- und Schützenfest. Auf dieses ganz besondere Ereignis werden in Kürze auch große Tafeln an den Ortseingängen Ickers hinweisen.

Auf dem idyllisch gelegenen Festplatz erwartet die Besucher ein stimmungsvolles Festzelt. Außerdem stehen Imbiss- und Getränkestände für das leibliche Wohl bereit. Darüber hinaus können die Festbesucher ihre Ziel- und Schusssicherheit an der Schießbude unter Beweis stellen.

In guter Tradition werden die Festtage am Samstag, den 29.07.2024 um 15.30 Uhr mit dem Festgottesdienst in der Icker Pfarrkirche begonnen.  Die musikalische Begleitung übernimmt auch in diesem Jahr der Bläserchor Rulle. Nach dem Gottesdienst marschiert der Verein durch das Dorf, um dem Kaiserpaar Ulla und Dieter Hanenberg die Aufwartung zu machen. Unter der Schirmherrschaft des Präsidenten Günther Westermann sowie seines Vizepräsident Berthold Lüeske wird der Empfang beim Kaiserpaar mit seinem tatkräftigen Hofstaat sicherlich zu einem der Highlights des diesjährigen Schützenfestes zählen.

Nach dem Empfang der Gastvereine beim großen Tanzabend im Festzelt spielt ab 20:00 Uhr die Tanz- und Showband „Seven Beats” zum Tanz auf.  Sowohl am Samstag als auch am Sonntag werden die beliebten Lose für die große Tombola mit vielen tollen Preisen verkauft.

Ulla Hawighorst, Erich Thunert, Hermann Krampf, Martha Krampf, Ulla Hanenberg, Dieter Hanenberg, Angelika Loch, Bernhard Loch

Am Sonntag, den 28. Juli 2024 treten die Schützen um 14.00 Uhr auf dem Antreteplatz „Auf dem Berge/Icker Kirchweg“ an. Von hier aus beginnt um 14.15 Uhr der große Festumzug mit Reitern, Kutschen und Musikkapellen. Auf dem Festplatz wird Präsident Günther Westermann die Ansprache halten und die Ehrungen verdienter Mitglieder vornehmen. Untermalt vom Platzkonzert des Bläserchores Rulle und des Spielmannzuges Haste können sich anschließend die Schützen und alle Besucher im Festzelt bei Kaffee und Kuchen stärken. Ab 19:30 Uhr beginnt im Festzelt die Fete mit DJ Stobi vom Team Köhne.

Der Montag beginnt dann um 10:00 Uhr mit dem Adlerschießen der Kinder und der großen Schützen. Die gemeinsame Mittagstafel im Festzelt, zu der traditionell Erbsensuppe serviert wird, bietet eine willkommene Pause, um anschließend das neue Kinderkönigspaar zu proklamieren und ab 14.00 Uhr in das Kinderschützenfest zu starten.